Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

BUGA 2021: Das Schwefel-Sole-Heilbad Bad Langensalza als Außenstandort lädt ein

Bad Langensalza. Mit fünf Gärten präsentiert sich die Kur und Rosenstadt zur Bundesgartenschau in diesem Jahr. Der Japanische Garten besticht durch seinen fernöstlichen Charme. Im Rosengarten können Besucher die frische Blütenpracht von über 450 Rosenarten genießen und heimische Heilpflanzen im Apothekergarten am Apothekenmuseum im „Haus Rosenthal“ bestaunen.

Das Arboretum lädt mit über 130 Baumarten und weitläufigen Wiesen zum Verweilen ein. Genau wie der geschichtsträchtige Schlösschenpark mit seiner terrassenartigen, idyllischen Parkanlage. Am 19.Juni 2021 präsentiert sich Bad Langensalza zur Woche der Außenstandorte in Erfurt mit einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm. Im Kreativgarten auf dem Petersberg verzaubern die regionalen Singer/Songwriter von Carosh Bendt zwischen 11:00 und 15:00 Uhr das Publikum mit ihrer lyrisch, melodischen Musik. Für den feinen Gaumen bietet die Outdoorküche auf dem Petersberg die perfekte Location für ein blumiges Kochevent. Ein Gartenmarkt aus der Region   zeigt zwischen 11:00 und 15:00 Uhr, dass Geranien nicht nur hübsch anzuschauen sind, sondern auch lecker schmecken. Die kleinen Künstler*innen unter uns können sich im Japanische Garten im Egapark beim Origamibasteln von 11:00 bis 16:00 Uhr kreativ ausleben. Das Highlight dieser besonderen Gartensaison wird die Gartennacht „Garten(er)leben“. Ab 20:00 Uhr werden die Gärten der Stadt am 27. August 2021 auch am Abend geöffnet. Die Stelzenläufer und Waldwesen kreieren zudem ein einzigartiges Ambiente. Zum „Garten(er)leben“ werden der Rosengarten, der Japanische Garten, das Arboretum, der Apothekergarten und der BUND-Garten ein buntes Programm bieten. Neben Führungen in der Abenddämmerung werden auch auf den Garten abgestimmte Snacks und Getränke angeboten. Zur musikalischen Untermalung in den Gärten tragen verschiedene Bands und Künstler*innen bei. Viele weitere Aktionen setzen Bad Langensalza als Außenstandort der BUGA in Szene. So wird der Schlösschenpark dank 25 Duftgeranienkübel in ein buntes Blütenmeer verwandelt. Gespendet werden diese von Regines Gartenmarkt in Schönstedt. Die Firma TMP Fenster Türen GmbH stellt Insektenhotels zur Verfügung, die an mehreren Standorten der Stadt aufgestellt werden. Rund ums Rathaus wird es monatlich thematisch passend eine Blumen- und Pflanzenausstellung geben, die im April mit dem Einzug der Pflanzen und des Frühlings startet. Seien Sie dabei, wenn Bad Langensalza ab dem 23. April 2021 sprichwörtlich aufblüht. Foto:: © Bildarchiv BUGA Erfurt 2021 gGmbH „Der Rosengarten in voller Pracht“

Pressekontakt: KTL Kur und Tourismus Bad Langensalza GmbH Bei der Marktkirche 11 99947 Bad Langensalza Tel.: 03603 825839 Fax: 03603 825836 www.badlangensalza.d