BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gradierwerk Bad Salzungen

 

Natursole ist das wichtigste natürliche Heilmittel* für gesunde Atemwege. Im Bad Salzunger Gradierwerk rieselt Natur-Sole von den Reisig-Wänden und zerstäubt an den Dornen der Reisig-Wände. Beim Rundgang inhalieren Sie diesen gesunden Sole-Nebel.  
 
ACHTUNG: Laufende Gradierwerk-Sanierung bis voraussichtlich Mitte 2022.
 
Die Sanierung des Bad Salzunger Gradierwerks-Ensembles ist für die Stadt und ihre Einwohner ein Jahrhundertvorhaben. Viele Menschen wandelten bereits als Kinder durch den gesunden Sole-Nebel und fühlen sich daher mit diesem Bauwerk ganz persönlich verbunden. Für die Stadt Bad Salzungen selbst ist das Gradierwerk die Keimzelle des Kurbetriebes und einer der Hauptgründe für ihre überregionale Bekanntheit. Es diente bisher hunderttausenden Menschen dazu, besser atmen zu können oder bei einem Besuch einfach zu entspannen.
Leider befand sich das gesamte Gradierwerk bis zum Start der aktuellen Baumaßnahmen im Dezember 2020 in einem zunehmend problematischen Bauzustand. Eine gründliche und umfassende Sanierung war also unvermeidbar. Kernziel der Sanierung ist, dass Gradierwerksensemble „fit“ für die kommenden zweihundert Jahre zu machen und Gästen als einen Ort der Atemgesundheit zu erhalten.
 
Mehr Informationen zum aktuellen Baugeschehen finden Sie unter: www.gradierwerk-badsalzungen.de
 
Kontakt:
 
Kur- und Touristikunternehmen  der Stadt Bad Salzungen -KAöR
Am Flößrasen 1
36433 Bad Salzungen
Telefon:          03695/ 6934-0
E-Mail:           
Internet:       
 
*laut Begriffsbestimmungen des DTV / DHV