Heilbäder und Kurorte in Thüringen
 
Link verschicken   Drucken
 

Stützerbach - das ist Natur und Kultur

Staatlich anerkannter Luftkurort 

 

Das heißt morgens am Rennsteig wandern, nachmittags die Nähere und Weitere kulturhistorische Umgebung besichtigen und am Abend in gemütlichen Gaststätten ortstypische Spezialitäten genießen. Der Luftkurort Stützerbach liegt in einer Höhe von 590-828 m ü.NN. am Nordosthang des Thüringer Waldes inmitten einer herrlichen Mittelgebirgslandschaft in unmittelbarer Nähe zum Rennsteig, dem berühmten Höhenwanderweg. Eingebettet von ausgedehnten Wäldern erleben Sie in einer Zone des UNESCO-Biosphärenreservates Thüringer Wald, urwüchsige Landschaft, glasklare Flüsse und seltene Pflanzen und Tiere. Etwas ganz besonderes sind hier unsere geführten Wildnis –Touren in die Kernzone des Biosphärenreservates. Auf einem gut markierten Wanderwege- und Loipennetz gelangt man das ganze Jahr zu attraktiven Ausflugszielen mit fantastischen Fernsichten.

Ob beim Wandern, Biken, Skifahren unser „Doktor Wald“ wird unseren Gästen zu bester Erholung verhelfen. Stützerbach ist geprägt durch das Leben und Wirken von Goethe, seiner Glastradition und seiner Verbundenheit zur Lehre von Sebastian Kneipp. Der Ort verfügt über gemütliche Unterkünfte. Den Besucher erwarten: urige Gaststätten mit Thüringer Spezialitäten, Hausmannskost, aber auch raffinierte Menüs.

Unser Ort bietet vielfältige Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung wie: Kneipp-Wassertretanlagen, Armbänder, Naturbad, Minigolfanlage, Beach Volleyballplatz, Goethewanderweg, Vita-Parcour, Terrainkurwege, Panoramaweg, Doktor-Wald-Weg, Heimat- und Glasmuseum und Goethemuseum.

Ein besonderes Highlight sind die Fahrten mit der Dampfbahn oder dem Rennsteigshuttle direkt zum Bahnhof-Rennsteig. Und das Beste mit dem Rennsteigticket können Sie Bus und Bahn kostenfrei in der Region nutzen. Beim Besuch traditioneller Feste, lassen wir unsere Gäste gerne an Geselligkeit und Brauchtum in unserem Ort teilhaben.