Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausflugsziele

 

Saalfeld zählt mit seiner über 1100-jährigen Geschichte zu den ältesten Städten Thüringens. Viele gut erhaltene Bauwerke aus verschiedenen Epochen verleihen ihr den Beiname „Steinerne Chronik Thüringens“. Bei Stadt- und Erlebnisführungen lernen Gäste die historische Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, dem Museum im mittelalterlichen Franziskanerkloster und der Johanneskirche, den vier Stadttoren oder den Schlosspark kennen. Ein unbedingtes Muss für jeden der nach Saalfeld kommt ist ein Besuch der Feengrotten. Sie ist als „farbenreichste Schaugrotte der Welt“ über die Grenzen Thüringens hinaus bekannt. Neben Führungen durch das ehemalige Alaunschieferbergwerk kann man im Erlebnismuseum Grottoneum an verschiedenen Mitmach-Stationen den Geheimnissen des Bergbaus selbst auf die Spur gehen und im Abenteuerwald Feenweltchen begegnet man mit etwas Glück sogar einer echten Fee.

 

Die Region entdecken

Neben einer Vielzahl von Kultur-, Sport- und Freizeitangeboten, ist die Saalestadt zudem ein idealer Ausgangspunk für Ausflüge, Rad- und Wandertouren in den nahegelegenen Thüringer Wald, zu den Saale-Stauseen sowie zu den Burgen und Schlössern der Region.

 

Kontakt:

Tourist-Information Saalfeld

Markt 6

07318 Saalfeld / Saale

 

Tel.: 03671 / 522181

Fax.: 03671 / 522183

http://www.saalfeld.de