BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

Kuren seit 1801 in Bad Salzungen

 

Staatlich anerkanntes Sole-Heilbad, 240 - 280 m N.N., ganzjähriger Kurbetrieb

 

Ortsgebundene Heilmittel:

  • Heilquellen: 1 %ige, 6 %ige und 27 %ige Sole

 

Heilanzeigen

  • Erkrankungen der Atemwege (COPD, chronische Atemwegserkrankungen)
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Herz- und Gefäßerkrankungen
  • Allgemeine Schwächezustände, Rekonvaleszenz
  • Erkrankungen im Kindesalter

 

Kureinrichtungen

 

Therapie-Angebote in Rahmen einer ambulanten COPD-Kur (Pneumo)Kur®:

  • Medizinische Trainingstherapie
  • Atemphysiotherapie
  • Reflektorische Atemtherapie
  • Krankengymnastik im Bewegungsbad
  • Inhalationstherapie (Einzel-Inhalation am Gerät)

Raum- und Freiluft-Inhalationen aufgrund der Gradierwerk-Sanierung voraussichtlich ab Mitte 2022 wieder möglich.

  • Krankengymnastik
  • Massagen
  • Manuelle Therapie
  • Fitness-Angebote
  • Erwachsenen-Kind-Kuren

 

Medizinische Betreuung

  • Badeärzte
  • Praktische Ärzte
  • Zahnärzte