Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gemeinsamer Aktionstag der Thüringer Heilbäder und Kurorte

08. 06. 2021

30 Jahre Thüringer Heilbäderverband e.V.

Thüringens Heilbäder und Kurorte laden zum gemeinsamen Aktionstag ein

 

Bad Langensalza (dfr). Im Rahmen des 30. Gründungsjubiläums des Thüringer Heilbäderverbandes am 24. Juni 2021 findet ein thüringenweiter Aktionstag in den Heilbädern und Kurorten des Freistaates statt. Nach der langen coronabedingten  Schließzeit wollen die Veranstalter eine „Willkommen-zurück-Botschaft“ vermitteln und auf ihren Restart aufmerksam machen.

 

Mit der Lockerung des öffentlichen Lebens öffnen nun auch allmählich die Einrichtungen in den Heilbädern und Kurorten. Zeit, endlich wieder einmal für die Balance von Körper, Geist und Seele etwas zu tun und die Abwehrkräfte zu stärken. Dazu laden die Orte ein, die Vielzahl von Möglichkeiten kennenzulernen und aktiv zu nutzen.

Tief durchatmen und die Lungen mit gesunder Luft versorgen, das ist nicht nur bei einer Wanderung zu den Quellen der natürlichen Heilmittel in Bad Langensalza oder einer Klimawanderung in Friedrichroda möglich. Auch im Heilstollen unter Tage, in den Saalfelder Feengrotten, können die Atemwege „aufatmen“. Welch wohltuende Kraft Wasser und Bewegung entfalten, das kann man mit „Eintausend Schritten durch Bad Liebenstein“ beim Wassertreten in Kneippbecken und Verkostung des Heilwassers erleben. Mit auf dem Tagesprogramm stehen außerdem Stadtführungen, bei denen Besucher in die Geschichte  der Orte eintauchen und Wissenswertes zur Jahrhunderten alten Kur-Tradition erfahren werden. Und wer zum Ausklang des Tages einen gemütlichen Abend in einem Biergarten verbringen möchte, der sollte sich die Eröffnungsveranstaltung des diesjährigen Musiksommers in Bad Tabarz an diesem Tag vormerken.

Insgesamt 11 Heilbäder und Kurorte beteiligen sich am gemeinsamen Aktionstag am 24. Juni 2021.

Sie stehen für eine nachhaltige Gesundheitsförderung und zeichnen sich durch eine hohe Kompetenz im Gesundheitstourismus aus.

 Das vollständige Programm finden Sie hier.