Link verschicken   Drucken
 

Kuren seit 1847 in Bad Sulza

 

Staatlich anerkanntes Sole-Heilbad, 150 m über N.N., ganzjähriger Kurbetrieb

 

Ortsgebundene Heilmittel:

  • Sole mit 5,3 % und 10% Salzgehalt, eisen- und jodhaltig
  • artesischer Brunnen (Anerkennung als „Natürliches Heilwasser“)

 

Heilanzeigen:

  • Erkrankungen der Atemwege
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Hautkrankheiten
  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Erkrankungen im Kinderalter

 

Kureinrichtungen:

 

 Therapieangebote

  • Inhalationen
  • Solewannenbäder
  • Soletherapiebecken, Bewegungsbäder, Stangerbäder
  • Kneipp`sche Anwendungen, Fangopackungen
  • Atemgymnastik
  • Massagen, Unterwassermassagen
  • Bewegungstherapie, Kranken- und Kurgymnastik
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Erwachsenen-Kind-Kuren

 

Medizinische Betreuung:

  • Badeärzte
  • Praktische Ärzte
  • Zahnärzte