Link verschicken   Drucken
 

Ausflugsziele & Freizeit

 

Erlebnisbergwerk Merkers, Trusetaler Wasserfall, Inselsberg, Barockkirche in Zella (1732), Krayenburg (Tiefenstein), Naturschutzgebiet „Breitunger See“ mit Naturlehrpfad und Burghügelkomplex mit Basilika (Breitungen), Wartburg (Eisenach), Lutherstammort Möhra etc.

 

 Veranstaltungen

  • Faschingsveranstaltungen (Februar)
  • Ostermarkt (April)
  • Stadtfest mit Wahl der Keltenfürstin und ihrer Prinzessinnen (Juni/Juli)
  • Kultursommer mit Seefest (August)
  • Herbstmarkt (September)
  • „Tag der Kur und des offenen Denkmals“ in Thüringen (September)
  • Weihnachtsmarkt (Dezember)
  • Kurkonzerte

 

Sehenswürdigkeiten

Rathaus (Barockbau von 1790), Kirchplatz mit Stadtkirche, Marktplatz, Schnepfenburg (12./14.Jh.), Haunscher Hof (Renaissanceschlösschen 17. Jh.), Ruine der Husenkirche (750 n. Chr.), Ruine der Kirche St. Wendel (1486), Ruine der Klosterkirche (1277), Fachwerkhäuser im hennebergisch-fränkischen Stil, Kunstruine Frankenstein (geschütztes Bodendenkmal), historische Bauten um Nappenplatz, Silge und Halber Mond, Stadtmuseum Türmchen, historisches Gradierwerk mit Keltenbad

 

Verkehrsanbindungen

  • Bahn:

Dresden bis Eisenach – Regionalbahn in Richtung Bad Salzungen oder
Kassel bis Eisenach – Regionalbahn in Richtung Bad Salzungen

  • Auto:

A 4 Dresden – Frankfurt/M. – Abfahrt Eisenach Ost – B 19 – B 62 oder
A 4 Frankfurt/M. – Dresden – Abfahrt Friedewald – B 62 oder
A71 Schweinfurt - Erfurt - Abfahrt Meiningen Nord - B19