Link verschicken   Drucken
 

Ausflugsziele & Freizeit

Nationalpark Hainich, Kyffhäuser, Thüringer Wald, Wartburg, Eisenach, Weimar, Landeshauptstadt Erfurt, Gotha

 

Veranstaltungen

- Karneval

- Orchesterball

- HANAMI - Kirschblütenfest im Japanischen Garten

- 3Türmelauf

- KODOMO NO HI - Kinderfest im Japanischen Garten

- Grünes Innenstadtfest

- Rosen- und Parkfest

- Brunnenfest

- Thamsbrücker Ablassfest (1. Juliwochenende)

- TMP®-Weitsprung-Meeting der Weltklasse

- TANABATA – Sternenfest im Japanischen Garten

- Mittelalterstadtfest (letztes Augustwochenende)

- Kleinkunstreihe, Kammermusik und weitere kulturelle Veranstaltungen

 

Sehenswürdigkeiten

- Schloß Dryburg

- Marktkirche St. Bonifacii

- Bergkirche St. Stephanie (Ende 14. Jh.)

- Stadtmuseum (ehemaliges Augustinerkloster)

- Apothekenmuseum im „Haus Rosenthal“,

- zahlreiche barocke Profanbauten (18. Jh. )

- Friederikenschlösschen (18. Jh.)

- Rathaus (18. Jh.)

- gut erhaltener Stadtmauerring mit Klagetor und 17 Wehrtürmen

 

Die Gartenmeile

 

Die liebevoll gestalteten und gepflegten Gärten und Parkanlagen Park- und Gartenanlagen sind einer der schönsten Gründe, die einen Besuch in Bad Langensalza zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen. Sie sind Orte der Ruhe und Besinnlichkeit, bieten aber auch spektakuläre und unauslöschliche Panoramen, an die sich jeder Besucher, auch nach längerer Zeit noch, gerne zurückerinnert.

 

  •  Arboretum
  •  Botanischer Garten
  •  Japanischer Garten
  •  Rosengarten
  •  Kurpark
  •  Magnoliengarten
  •  Schlösschenpark
  •  Stadt-Umland-Garten
  •  Naturgarten des BUND
  •  TRACO Park

 

Verkehrsanbindung

Bahn: Bahnhof Bad Langensalza

Auto: A 4 bis Erfurt (Eisenach) – B 247 (B 84) bis Bad Langensalza

Flug: Flughafen Erfurt-Weimar