Link verschicken   Drucken
 

Ausflugsziele & Freizeit

Erfurt, Weimar, Heidecksburg (Rudolstadt), Spaßbad Saalemaxx, Feengrotten (Saalfeld), Saaletalsperren, Sitzendorfer Porzellanmanufaktur, Kaisersaal Schwarzburg, Klosterruine Paulinzella, Schloss Großkochberg, Bergbahn Oberweißbach, Rodelbahn Dittrichshütte, Märchenwald in Saalburg, Haflingergestüt Meura

 

Veranstaltungen

Walpurgisnacht (April)

Frühlingsfest (Mai)

Eselsfest (Juni)

Lavendelfest (August)

Konferenz der Evangelischen Allianz (August)

Erntedankfest (September)

Weihnachtsmarkt (Dezember)


Sehenswürdigkeiten

Burg Greifenstein mit Adler- und Falkenhof, Fröbelmuseum, Landessportschule, Veranstaltungshaus Stadthalle mit Tourist- und ServiceCenter

Freibad, Kurpark, umfangreiches Wanderwegenetz, Informations- und Wanderzentrum, Denkmalgeschütztes Rathaus mit Fröbelsaal und Ehrenbürger-Kabinett, Traditions- und Erlebnisbrauerei Watzdorf, Ortsteile mit dörflichem Charakter

 

Verkehrsanbindungen

Bahn:

ICE Hauptstrecke Berlin – München, am Bahnhof Saalfeld umsteigen nach Bad Blankenburg

Auto:

A 9 Berlin – München – Abfahrt Triptis – B 281 über Saalfeld nach Bad Blankenburg oder A 4 Frankfurt/M. – Dresden – Abfahrt Weimar – B 85 bis Rudolstadt – B 88 nach Bad Blankenburg
A71 Abfahrt Arnstadt Süd (Richtung Rudolstadt) auf die B 87 bis Stadtilm. links abbiegen auf Landstraße Richtung Paulinzella, in Rottenbach auf die B 88 Richtung Bad Blankenburg