Thüringen vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Den Herbst von seiner schönen Seite erleben

 

Willkommen in
Thüringens Heilbädern und Kurorten

 

Der Herbst zeigt sich in seinem farbenfrohen Gewand und die Tage werden langsam kürzer.

In dieser Jahreszeit ist man gut beraten, noch einmal Energie zu tanken und  sich für den bevorstehenden Winter zu stärken. Dazu laden die Heilbäder und Kurorte in Thüringen ein:

Hier können Sie gesund werden und vor allem gesund bleiben.

Für einen aktiven Aufenthalt in der Natur bieten gut beschilderte und ausgebaute Rad- und Wanderwege von der Werra bis zur Saale und vom Thüringer Wald bis zum Eichsfeld beste Möglichkeiten. Vielerorts präsentieren sich die Kurparks in bunten Farben, die Reben in den Weinbergen rund um Bad Sulza haben sich gelb, rot und violett gefärbt. Ein Augenschmaus, den man beim Spazierengehen,  Wandern und Walken genießen kann. Und wer sich nach seinem  Aufenthalt in der Natur für ein erholsames Bad oder einen Saunagang entscheidet, findet in den Thermen das passende Angebot.

Gönnen Sie sich etwas Gutes und erleben Sie den Herbst mit abwechselnden Aktivitäten in unseren Heilbädern und Kurorten.        Foto: Weinberg Bad Sulza (Kurgesellschaft Bad Sulza)

 

                    

Das war der Thüringer Bädertag 2016 mit Gesundheitskongress..... 

 

Willkommensrunde mit TTG-Moderator Alexander Meyrhofer, Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger, Thüringens Sozialministerin Heike Werner, Bäderverbandspräsident und Bürgermeister Bernhard Schönau, Bürgermeister Thomas Klöppel und TTG-Marketingleiter Rainer Engelhardt. Foto: D. Frank

 

Das war der Gesundheitskongress 6. Juni 2016 (Urheber: Heinz Roeske) 

Auch das könnte Sie interessieren:

Jubiläumsveranstaltung mit Blick in die Zukunft

Thüringer Energie

 

 

 

Auf einen Blick!

17 Kurorte erhalten Sonderlastenausgleich über insgesamt 10 Millionen Euro   17 Thüringer Kurorte können sich über einen „Kurpfennig“ von insgesamt 10 Millionen Euro freuen. Die ... [mehr]

 
 
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten